Aktuelles

Das Gelände des Friedhofs Steglitz in der Bergstrasse kannte man früher als "Rauhe Berge". Dort ist in den letzten 100 Jahren viel geschehen. Selbst alteingesessene Steglitzer dürften in diesem Buch die eine oder andere Überraschung finden: Wer weiß heute noch, dass Otto Lilienthal auch auf...

Viele Menschen kommen statistisch nicht vor dem 35. Lebensjahr mit einer Beerdigung in Berührung. Dementsprechend wenig weiß man über den Umgang mit Ritualen, religiösen Vorschriften und Gebräuchen auf einer Bestattung. In diesem Büchlein listen wir - auch auf leicht humorvolle Art - die wesentlichen Punkte...

Auch dieses Jahr waren wir wieder auf der Grünen Woche vertreten.Unter dem Mot to "Leben braucht Erinnerung" haben die Berliner Friedhofsgärtnerin Zusammenarbeit mit der Friedhof Treuhand Berlin und dem Zentralverband Gartenbau e.V. in der Halle 9 eine wunderschöne Anlage gestaltet die zum Nachdenken anregte....

Unter dem Motto "Internationales Parlament der Blumen" konnten die Besucher der Grünen Woche, die vom 17 - 26 Januar 2014 in Berlin stattfand, dem Winter entfliehen. In der Halle 9 wurden wieder herausragende floristische Besonderheiten präsentiert. Mehr darüber erfahren Sie in der Zeitung zur IGW...

Der Tag des Friedhofs 2012 fand bundesweit am 16. September statt. Dieses Jahr fand die Veranstaltung unter dem Motto "Kein Ort wie jeder andere" auf dem Alten St.-Matthäus-Kirchhof in Berlin statt....

Das Thema der Internationalen Grünen Woche 2012 in Berlin: Blumenhalle im Wandel. Die Berliner und Brandenburger Friedhofsgärtner haben dieses Jahr ein gärtnerbetreutes Grabfeld, eine Ruhegemeinschaft und einige Grabstellen gestaltet. Auch in diesem Jahr war das Interesse riesig....